Der Diesel-Skandal: hätte ein Verhandlungstraining geholfen?

Die Bundesregierung einigt sich mit den Autoherstellern: einige Dieselfahrer werden entschädigt, andere nicht. Keine der Seiten ist zufrieden. Das muss Ihnen nicht auch passieren. Lernen Sie verhandeln nach dem Harvard-Prinzip und holen das Beste für alle raus.

Das Harvard-Prinzip lehrt, sich auf Interessen zu konzentrieren statt um Positionen zu feilschen. Durch die strikte Trennung von Menschen und Problemen wird es möglich, dass Parteien zum beiderseitigen Vorteil handeln und Win-Win-Situationen erzeugen. Egal ob Konflikt oder Verhandlung: das Harvard-Prinzip bietet jeder Berufsgruppe die Möglichkeit zum Nutzen beider Parteien zu verhandeln.

Sie können diese Strategien im Rahmen eines Trainings bei uns erlernen und schon bald werden Sie besser verhandeln können als manch anderer. Zögern Sie nicht und wenden sich direkt an uns!

By |2018-12-21T17:59:04+00:00November 23rd, 2018|Allgemein|