Führungscoaching2018-06-29T19:55:13+00:00

FÜHRUNGSCOACHING

In einer sich immer schneller drehenden, dynamischen und globalisierten Welt, in Zeiten von Burnout und Fachkräftemangel, in Angesicht politischer Unwägbarkeit brauchen wir sie mehr denn je: Führungspersönlichkeiten. So wie ein Schiff ohne den Kapitän den Hafen nie erreicht, wird auch ein Unternehmen ohne starke Führung langfristig wenig Erfolg haben. Führen Sie Ihr Unternehmen mit großen Schritten erfolgreich in die Zukunft und informieren Sie sich über unsere Führungs-Coachings!

JETZT BERATEN LASSEN

VISIONEN ENTWICKELN –
ZIELE ERREICHEN

Führungscoaching bedeutet für uns eine Kombination aus individueller Beratung, persönlichem Feedback und praxisorientiertem Tun. 

Wir möchten, Ihre Potentiale auf allen Stufen entfalten und Sie von einer Führungskraft zu einer Führungspersönlichkeit entwickeln. Coaching heißt in unseren Augen immer auch Wahrnehmung zu gestalten, sich zu öffnen für Neues und Altes eventuell hinter sich zu lassen. Wir wollen Anstöße vermitteln und Ihre Ressourcen (wieder) freilegen. Coaching ist ein Dialog des Lernens und Wandelns und zeigt auf, wie leicht und schnell manchmal Veränderungen erreicht werden können.

ZÖGERN SIE NICHT

Gemeinsam stellen wir uns Ihren persönlichen Herausforderungen, geben Ihnen Freiheit, Raum und stellen unseren Schutz und unsere Kompetenz für Sie bereit. Die langjährige Erfahrung unserer Coaches, in Führungspositionen von Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größe, ermöglicht es uns, einen Blick für die charismatischen Besonderheiten und die Landkarte jedes Einzelnen zu haben.

WAS SIE ERWARTET

· Persönlichkeit und Ich-Zustände klären, denn Führung fängt damit an, sich selbst gut zu kennen
· Den eigenen Verhaltensstil verstehen, andere Verhaltensstile identifizieren
· Die Wichtigkeit klarer Kommunikation erfahren
· Die Notwendigkeit von Authentizität, als Basis innerer Leidenschaft, spüren
· Landkarte der Standfestigkeit aufzeigen, welche Wege sind begehbar, welche Klippen gilt es zu umschiffen
· Vertrauensvarianten betrachten (Selbstzweifel, Selbstvertrauen, Zuneigung, Abneigung) – welche Grundposition nehme ich ein?
· Feedbackregeln verinnerlichen
· Wahrnehmung schärfen und bereit sein Zuwendung zu geben (wer braucht was wann, was brauchen Sie von Anderen)

WAS SIE MITNEHMEN

· persönliche Standort-Bestimmung
· Blick zurück, Lebensmotive erkennen, neue Horizonte entdecken
· Wahre Leidenschaften entfachen, als Energiespeicher nutzen und andere mitreißen
· Entwicklungspotentiale ausloten und Stärken bewusst ansteuern
· Vertrauen schenken, Macht und Verantwortung gezielt einsetzen, Standfestigkeit auch bei stürmischem Winden beweisen
· Neue wissenschaftliche Erkenntnisse in den Alltag einbauen und den entscheidenden Schritt voraus sein
· Selbstwirksamkeit erleben und erfahren